Freizeitaktivitäten für herz- und krebskranke Kinder

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Damit Entspannung und Freizeit für die Patientenfamilien in der Nachsorgeklinik nicht zu kurz kommen, werden verschiedene Freizeitaktivitäten vom pädagogischen Team der Klinik organisiert.

Neben einem medizinisch-therapeutisches Programm, dass die Patientenfamilien im Reha-Alltag begleitet, wird ein abwechslungsreiches Freizeit-Programm angeboten. Das Programm wird auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der kleinen Patienten und deren Familien abgestimmt. Dazu gehören z.B. Kinobesuche, Besuche im Zoo oder organisierte Ausflüge nach Berlin und verschiedene Events. Freizeitangebote, ein wichtiger Teil des Konzeptes Familienorientierte Rehabilitation, sind in den Pflegesätzen nicht enthalten und werden auch von den Krankenkassen nicht bezahlt. Diese Angebote können nur über Spenden finanziert werden. Von der Klinik selbst werden ganzjährig auf dem Klinikgelände verschiedene Feste organisiert z.B. Abschlussfest, Sommerfest, Weihnachtsfest u.v.m. Obwohl vieles privat von den Mitarbeitern mitgebracht und organisiert wird, reicht es nicht. Nur mit Hilfe von Spenden kann ein schönes Fest, zur Freude für die kleinen Patienten und ihren Familien, organisiert werden.

 

Hierfür werden Spenden benötigt:

Freizeitaktivität „Zoo-Besuche“ = 1.000,00€

Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über Spenden! Ihre Spende hilft, kranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und einen Tag voller Unbeschwertheit mit ihren Familien erleben zu können. Tiere verhalten sich Menschen gegenüber neutral. Eine heilsame Beziehung entsteht bekanntlich zwischen Kinder und Tieren. Tiere werten nicht, sie sind nicht berechnend, sie geben und nehmen ohne Bedingung. Ein Besuch im Zoo, z.B. mit integriertem Streichelzoo, kann helfen Kindern und Jugendlichen Stärke und Mut zu geben.

 

Eintrittskarten „Ausflüge nach Berlin“ = 2.000,00€

Museen, Ritter-Sport Welt, „Madame Tussauds“ Weltbekannte Wachsfiguren, SEA LIFE Aquarium Berlin - Unvergessliche Unterwasserwelt‎ ‎u.v.m. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über Spenden! Mit Ihrer Spende helfen Sie, dass kranke Kinder gemeinsam mit ihren Familien einen Tag voller Spannung und Überraschungen erleben können. 

 

Freizeitaktivität „Organisation von Festen“ = 500,00€

Im laufenden Jahr organisiert das Klinik-Team auf dem Klinikgelände Abschlussfeste, Sommerfeste, Weihnachtsfeste, Grill-Abende, Spiele-Abende u.v.m. Die Finanzierung erfolgt mit Hilfe von Spenden! Ihre Spende hilft und kommt genau dort an wo sie dringend benötigt wird. Solche Feste sind für die kleinen herz- und krebskranken Patientenkinder wichtig. Sie erleben gemeinsam mit ihren Familien Spaß und Freude. Die ist im Alltag der betroffenen Familien nicht immer selbstverständlich.


"Glücklicher als der Glücklichste ist, wer andere Menschen glücklich machen kann."       - Alexandre Dumas der Ältere

Carpe Diem

Hilfe für schwerst- und chronisch kranke Kinder e.V 
Hobrechtsfelder Chaussee 170 E 
13125 Berlin

Montag bis Freitag: 9:00Uhr bis 17:00Uhr

Kontakt

Telefon: 030 / 94392055
Fax: 030 / 47305657
Email: info@carpe-diem-ev.de

Schneller Kontakt