Seit 2004 helfen wir

gezielt und erfolgreich schwerstkranken Kindern und ihren Familien, damit sie nicht allein und im Schatten unserer Gesellschaft stehen müssen!

Carpe Diem kümmert sich um Familien mit schwerst- und chronisch kranken Kindern und bringt die besonderen Belange und Probleme der Kinder mit seltenen, schweren Krankheiten mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit.

Wir setzten uns dort ein, wo es am Dringlichsten ist, z. B wenn die Krankenkassen Kosten für benötigte Therapien oder Anwendungen nicht mehr übernehmen. Hier sind viele Familien finanziell überfordert und allein gelassen. Helfen Sie uns ein Gefühl von Unbeschwertheit und Glück für Kinder und deren Familien, die nicht wissen, wie lange es noch ein gemeinsames Morgen gibt zu vermitteln!

Begleiten Sie mit uns Familien auch über den Abschluss eines aktuellen Projektes hinaus, denn wir bleiben Partner an Ihrer Seite und schaffen Möglichkeiten für einen Erfahrungsaustausch mit anderen betroffenen Familien, organisieren Benefizveranstaltungen zur Spendenakquise, Gewinnung von neuen Mitgliedern und zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit.

Bitte unterstützen Sie uns!

Werden Sie Mitglied!

Bei uns haben Sie die Möglichkeit sich aktiv für die Belange der schwerst- und chronisch kranken Kinder und deren Familien einzusetzen. Bitte unterstützen Sie uns!

Jede Form von Hilfe ist wichtig

Es gibt viele Möglichkeiten wie Sie Kindern mit schweren und chronischen Krankheiten helfen können. Gerne informieren wir Sie dazu.

Kindernachsorgeklinik Berlin - Brandenburg

Die jetzigen räumlichen Voraussetzungen in den alten Gebäuden sind mehr als ungenügend, es bedarf dringend eines Neubaus. Durch einen Neubau kann die qualitativ hochwertige medizinische und psychosoziale Arbeit des Teams weiter ausgebaut werden.
Bitte helfen Sie mit, eine so wichtige Nachsorge für die Familie aufrecht zu erhalten!

Mehr erfahren

Pascal

Pascal, 8 Jahre alt, leidet an der sehr seltenen und noch unerforschten Stoffwechselerkrankung „NCL 5“ (neuronalen Ceroid-Lipofuszinosen). Eine Hirnabbau-Erkrankung, die in verschiedenen Formen und Altersstufen auftreten kann. Jede Form einer „NCL-Erkrankung“ führt unweigerlich zum Tod! Mit ihrer Spende können wir gemeinsam helfen Pascals Lebensqualität zu erhalten. Ihm Freude schenken, seine wenigen motorischen Fähigkeiten die ihm noch geblieben sind zu stabilisieren.

Mehr erfahren

Lucy

Lucy leidet an einem sehr seltenen Gen-Defekt, dem Smith-Lemli-Opitz-Syndrom (SLO). Lucy war damals 2 Jahren alt und konnte weder Sprechen noch Laufen. Die Kinder fallen in der Regel immer mit Gedeihstörungen und Entwicklungsverzögerungen auf. Heute ist Lucy 4 Jahre alt. Sie wird immer auf Hilfe angewiesen sein und nie ein normales, selbständiges Leben führen können.

Mehr erfahren

Brauchen Sie Hilfe?

Wir freuen uns auf Sie! Wir helfen gerne!

Jetzt kontaktieren!

"Glücklicher als der Glücklichste ist, wer andere Menschen glücklich machen kann."       - Alexandre Dumas der Ältere

Carpe Diem

Hilfe für schwerst- und chronisch kranke Kinder e.V 
Hobrechtsfelder Chaussee 170 E 
13125 Berlin

Montag bis Freitag: 9:00Uhr bis 17:00Uhr

Kontakt

Telefon: 030 / 94392055
Fax: 030 / 47305657
Email: info@carpe-diem-ev.de

Schneller Kontakt